> Als Gast im "Waldhaus"



Das Fidelio-Waldhaus bildet - und das ist gleichzeitig sein Hauptzweck - den örtlichen Mittelpunkt unserer Vereinstätigkeit. Hier finden Ausschusssitzungen und Mitgliederversammlungen statt und die Gesangs- und Mandolinengruppe treffen sich zu ihren Probeterminen. Für die Jugendarbeit stehen ebenfalls eigene Räume zur Verfügung. Selbstverständlich kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz und das "Waldhaus" stellt jedes Mal einen schönen Rahmen für unsere Vereinsveranstaltungen dar.


Darüber hinaus heißen wir aber auch gerne die Schweinheimer Ortsvereine sowie Wandergruppen aus Vereinen willkommen, die dem Verband deutscher Gebirgs- und Wandervereine angeschlossen sind. Weil wir unsere Gäste selbst bewirten und daher auf ehrenamtliche Helfer angewiesen sind, bitten wir, rechtzeitig mit uns Kontakt aufzunehmen, wenn Sie mit einer Gruppe im "Waldhaus" rasten wollen (d.h. vor Erstellung des Wanderplanes). Die Anschrift finden Sie auf dem Startportal.


Einen Sonntagsspaziergang im "Schweinheimer Wald" mit einem Besuch im "Waldhaus" verbinden? - auch das ist möglich. An verschiedenen Sonntagen im Jahr - abhängig von unseren Wanderterminen und eventuellen Veranstaltungen Schweinheimer Ortsvereine - haben wir die Pforten des "Waldhaus" für Sie geöffnet. Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen, einem gepflegten Glas Wein oder einem Schweinheimer "Schwind-Bier" zu einer deftigen Hausmacher Wurstplatte lässt es sich gut leben. Wir stehen jeweils von 10.00 Uhr - ca.12.00 Uhr zum Frühschoppen und dann ab 14.00 Uhr am Nachmittag für Sie zur Verfügung. Die Öffnungsübersicht lässt sich ausdrucken und passt zusammengefaltet in jede Geldbörse, so dass Sie Ihnen jederzeit zur Verfügung steht. Wegen eventueller - auch kurzfristiger - Änderungen informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage oder unter der Rubrik "Vereine -Verbände" in der Freitagsausgabe des "Main-Echo".